Ausgleich

Värnamo und Varberg sind zwei Mannschaften aus der zweiten schwedischen Liga, die sich kurz vor Saisonende im Tabellenkeller befinden und als direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt kämpfen. Gestern Abend kam es zum direkten Aufeinandertreffen, und bis kurz vor Abpfiff führte Varberg bei Värnamo mit 3-2. Die Heimelf bekam in der Nachspielzeit nochmal einen Eckball zugesprochen und warf alles nach vorne, um irgendwie den Ausgleich zu erzielen, auch den Torwart.

Der ist 35 Jahre alt, heißt Bjorn Akesson und veranstaltete bei seinem späten Ausflug in den gegnerischen Strafraum das hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.